WZ Content: 
{"items":{"title":{"val":"Pflanzaktionen in der Vergangenheit"},"page_pagetitle":{"val":""},"page_settings_conditions":{"val":"_show"},"page_settings_menu1":{"val":"_123"},"page_settings_header":{"val":"_none"},"page_settings_footer":{"val":"_37"},"teaser_title":{"val":"Pflanzaktionen in der Vergangenheit"},"teaser_text":{"val":"Seit vielen Jahren schon organisiert der Trinkwasserwald e.V. Pflanzfeste für Unternehmen, um gemeinsam einen Tag in der Natur zu verbringen und nebenbei zu erfahren, wie man „Trinkwasser pflanzt“."},"teaser_image_reference":{"val":"_53"},"teaser_image_format":{"val":"_53_landscape_9to4"},"teaser_image_preview":{"val":""},"seo_keywords":{"val":""},"page_notes":{"val":""},"page_token":{"val":"322280fdcb887caec952d7d3a371c3b8"},"blocks":[{"item_name":"block_1col","name":{"val":""},"widget_1col_cell1":[{"item_name":"widget_image","widget_image_image_reference":{"val":"_53"},"widget_image_image_format":{"val":"_53_landscape_9to3"},"widget_image_image_preview":{"val":""},"text1":{"val":""},"text1_scale":{"val":"_120"},"text1_align":{"val":"_center"},"text1_hyphenate":{"val":""},"widget_image_text_position":{"val":"_center"},"widget_image_text_width":{"val":"_100"}}],"block_conditions":{"val":"_show"},"blockformat":{"val":"_lg"},"blockstyle":{"val":"_0"},"blockpadding_top":{"val":"_none"},"blockpadding_bottom":{"val":"_md"},"blockpadding_side":{"val":"_none"},"blockframe":{"val":"_none"},"block_1col_break_xxs":{"val":"_100"},"block_1col_break_xs":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_sm":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_md":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_lg":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xl":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xxl":{"val":"_inherit"}},{"item_name":"block_1col","name":{"val":""},"widget_1col_cell1":[{"item_name":"widget_text","text1":{"val":"[h6]Pflanzfeste 2016[/h6]\nAm 17. April 2016 sind rund 200 fleißige Baumpaten der Einladung zum großen 11. LZ-Pflanzfest in die „Brandheide“ gefolgt, um ein vier Hektar großes Waldstück der Landesforsten mit Roteichen neu zu bepflanzen. Sie haben zusammen 2.470 Bäumchen für die Aktion LZ-Blätterwald gespendet. Und am 24. April im selben Jahr entstand außerdem ein weiterer CN-Blätterwald in Cuxhaven. Pünktlich zu Beginn der Pflanzaktion schien an diesem Tag die Sonne und die freiwilligen Pflanzhelfer, darunter viele Familien, haben gemeinsam 350 junge Laubbäume und Sträucher gepflanzt.\n\nEin schönes und gelungenes Pflanzjahr 2016 inklusive dem Dank des gesamten Trinkwasserwald-Teams an alle Beteiligten!\n\n\n\n[h6]Pflanzfeste 2015[/h6]\nAm 22. März starteten bei strahlendem Sonnenschein unsere Pflanzaktionen im Jahr 2015. Allein an dem Tag, brachten 450 freiwillige Pflanzhelfer in Dachtmissen beim 10. LZ-Blätterwald und in Cuxhaven beim 2. CN-Blätterwald (Cuxhavener Nachrichten) insgesamt knapp 5.300 Laubbäume in die Erde. Am 12. April entstand außerdem ein weiterer NOZ-Blätterwald in der Region Osnabrück: Rund 200 Freiwillige haben 1.500 junge Buchen gepflanzt. Am 19. April ging es dann erstmals mit einer Pflanzaktion nach Hessen in die Wetterau, bei der 5.000 Laubbäume beim 1. Wetterauer-Blätterwald gepflanzt wurden.\n\n\nEin schönes und gelungenes Pflanzjahr 2015 inklusive dem Dank des gesamten Trinkwasserwald-Teams an alle Beteiligten!\n\n\n[h6]Pflanzfeste 2014[/h6]\nAuf den Pflanzfesten 2014 pflanzten Baumpaten viele Eichen, Buchen, Linden und bienenfreundliche Sträucher wie Weißdorn, knüpften bunte Wunschbänder an Bäume und stärkten sich nach getaner Arbeit gemeinsam mit Eintopf und kühlen Getränken. Besonderes Highlight in diesem Jahr war die Auswilderung eines jungen Turmfalken beim LZ-Blätterwald Pflanzfest in Amelingsshausen. Im Rahmen der Feste fanden auch zwei Umweltbildungsaktionen für Grundschulkinder aus Uelzen und Amelinghausen statt. Dabei lernten die Kinder spielerisch die heimischen Waldtier- sowie Vogelarten kennen und wie Wald und Wasser zusammen hängen.\n\nAm 30. November, dem ersten Advent, fand in Bramsche bei Osnabrück der krönende Abschluss der Pflanzfeste in 2014 statt. Hier entstand der 1. NOZ-Blätterwald, mit einer von großem Gemeinschaftsgefühl getragenen Aktion und über 6.600 übernommenen Baumpatenschaften von pflanzbegeisterten Lesern der NOZ, Bürgern, Firmen und Institutionen. Besonders viele Kinder fanden mit ihren Eltern den Weg in den Wald, um dort Buchen, Eichen und Bergahorn zu pflanzen.\n\n\n[h6]Pflanzfeste 2013[/h6]\nDas erste Pflanzfest in 2013 fand am 6. April als Auftaktveranstaltung im Landkreis Lüneburg beim „LZ-Blätterwald“ Pflanzfest statt. Nach der offiziellen Begrüßung begannen 380 Kinder und Erwachsene 3.700 gespendete Laubbäume einzupflanzen und begründeten somit den „LZ-Blätterwald“. Die Schirmherrschaft übernahm Stefan Wenzel, niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz. „Ein guter Platz für Bäume ist auch ein guter Platz für Menschen“ waren seine begrüßenden Worte.\n\nAm 7. April folgte das nächste Pflanzfest im Blätterwald in Uelzen mit Unterstützung der Allgemeinen Zeitung für die Lüneburger Heide (AZ-Blätterwald). Eine Woche später schlug der Blätterwald in Rotenburg/Scheeßel mit Unterstützung der Mediengruppe Kreiszeitung Wurzeln und am 21. April entstand im Norden ein neuer Blätterwald, gemeinsam mit den Cuxhavener Nachrichten (CN-Blätterwald)."},"text1_align":{"val":"_left"},"text1_hyphenate":{"val":""}}],"block_conditions":{"val":"_show"},"blockformat":{"val":"_md"},"blockstyle":{"val":"_0"},"blockpadding_top":{"val":"_md"},"blockpadding_bottom":{"val":"_md"},"blockpadding_side":{"val":"_md"},"blockframe":{"val":"_none"},"block_1col_break_xxs":{"val":"_100"},"block_1col_break_xs":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_sm":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_md":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_lg":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xl":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xxl":{"val":"_inherit"}}]},"assets":{"assets_links":[],"assets_images":[],"assets_videos":[],"assets_files":[]}}
Pflanzfeste 2016

Am 17. April 2016 sind rund 200 fleißige Baumpaten der Einladung zum großen 11. LZ-Pflanzfest in die „Brandheide“ gefolgt, um ein vier Hektar großes Waldstück der Landesforsten mit Roteichen neu zu bepflanzen. Sie haben zusammen 2.470 Bäumchen für die Aktion LZ-Blätterwald gespendet. Und am 24. April im selben Jahr entstand außerdem ein weiterer CN-Blätterwald in Cuxhaven. Pünktlich zu Beginn der Pflanzaktion schien an diesem Tag die Sonne und die freiwilligen Pflanzhelfer, darunter viele Familien, haben gemeinsam 350 junge Laubbäume und Sträucher gepflanzt.

Ein schönes und gelungenes Pflanzjahr 2016 inklusive dem Dank des gesamten Trinkwasserwald-Teams an alle Beteiligten!

Pflanzfeste 2015

Am 22. März starteten bei strahlendem Sonnenschein unsere Pflanzaktionen im Jahr 2015. Allein an dem Tag, brachten 450 freiwillige Pflanzhelfer in Dachtmissen beim 10. LZ-Blätterwald und in Cuxhaven beim 2. CN-Blätterwald (Cuxhavener Nachrichten) insgesamt knapp 5.300 Laubbäume in die Erde. Am 12. April entstand außerdem ein weiterer NOZ-Blätterwald in der Region Osnabrück: Rund 200 Freiwillige haben 1.500 junge Buchen gepflanzt. Am 19. April ging es dann erstmals mit einer Pflanzaktion nach Hessen in die Wetterau, bei der 5.000 Laubbäume beim 1. Wetterauer-Blätterwald gepflanzt wurden.

Ein schönes und gelungenes Pflanzjahr 2015 inklusive dem Dank des gesamten Trinkwasserwald-Teams an alle Beteiligten!

Pflanzfeste 2014

Auf den Pflanzfesten 2014 pflanzten Baumpaten viele Eichen, Buchen, Linden und bienenfreundliche Sträucher wie Weißdorn, knüpften bunte Wunschbänder an Bäume und stärkten sich nach getaner Arbeit gemeinsam mit Eintopf und kühlen Getränken. Besonderes Highlight in diesem Jahr war die Auswilderung eines jungen Turmfalken beim LZ-Blätterwald Pflanzfest in Amelingsshausen. Im Rahmen der Feste fanden auch zwei Umweltbildungsaktionen für Grundschulkinder aus Uelzen und Amelinghausen statt. Dabei lernten die Kinder spielerisch die heimischen Waldtier- sowie Vogelarten kennen und wie Wald und Wasser zusammen hängen.

Am 30. November, dem ersten Advent, fand in Bramsche bei Osnabrück der krönende Abschluss der Pflanzfeste in 2014 statt. Hier entstand der 1. NOZ-Blätterwald, mit einer von großem Gemeinschaftsgefühl getragenen Aktion und über 6.600 übernommenen Baumpatenschaften von pflanzbegeisterten Lesern der NOZ, Bürgern, Firmen und Institutionen. Besonders viele Kinder fanden mit ihren Eltern den Weg in den Wald, um dort Buchen, Eichen und Bergahorn zu pflanzen.

Pflanzfeste 2013

Das erste Pflanzfest in 2013 fand am 6. April als Auftaktveranstaltung im Landkreis Lüneburg beim „LZ-Blätterwald“ Pflanzfest statt. Nach der offiziellen Begrüßung begannen 380 Kinder und Erwachsene 3.700 gespendete Laubbäume einzupflanzen und begründeten somit den „LZ-Blätterwald“. Die Schirmherrschaft übernahm Stefan Wenzel, niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz. „Ein guter Platz für Bäume ist auch ein guter Platz für Menschen“ waren seine begrüßenden Worte.

Am 7. April folgte das nächste Pflanzfest im Blätterwald in Uelzen mit Unterstützung der Allgemeinen Zeitung für die Lüneburger Heide (AZ-Blätterwald). Eine Woche später schlug der Blätterwald in Rotenburg/Scheeßel mit Unterstützung der Mediengruppe Kreiszeitung Wurzeln und am 21. April entstand im Norden ein neuer Blätterwald, gemeinsam mit den Cuxhavener Nachrichten (CN-Blätterwald).

Trinkwasserwald® e.V.

Lange Straße 22
20359 Hamburg

Tel: +49 (40) 287 88 230
Fax: +49 (40) 429 04 012
E-Mail: tww(at)trinkwasserwald.delabel_important

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 14 Uhr


Ihre Ansprechpartnerin für Niedersachsen:
Regionalbüro Niedersachsen
Dr. Katharina Meyer-Schulz
katharina-meyer-schulz(at)trinkwasserwald.de
Mobil: 0151-183 41 141

Ihr Ansprechpartner für Hessen:
Regionalbüro Hessen
Heiko Müller
Heiko-mueller(at)trinkwasserwald.de
Mobil: 0179-125 35 47