WZ Content: 
{"items":{"title":{"val":"Ressourcen schaffen"},"page_pagetitle":{"val":""},"page_settings_conditions":{"val":"_show"},"page_settings_menu1":{"val":"_123"},"page_settings_header":{"val":"_none"},"page_settings_footer":{"val":"_37"},"teaser_title":{"val":"Vermehrung der Ressource Trinkwasser"},"teaser_text":{"val":"Nur die NGO Trinkwasserwald e.V. gibt Menschen und Organisationen die Möglichkeit, über den Anbau von Trinkwasserwäldern, die selbst verbrauchte Ressource Wasser, ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, zu kompensieren und damit beispielhaft, zukunftsorientiert, umweltbewusst und wertschöpfend zu Handeln."},"teaser_image_reference":{"val":"_179"},"teaser_image_format":{"val":"_179_landscape_9to6"},"teaser_image_preview":{"val":""},"seo_keywords":{"val":""},"page_notes":{"val":""},"page_token":{"val":"1010c1b00d826565770ab5595d9b79ec"},"blocks":[{"item_name":"block_1col","name":{"val":""},"widget_1col_cell1":[{"item_name":"widget_image","widget_image_image_reference":{"val":"_180"},"widget_image_image_format":{"val":"_180_landscape_9to3"},"widget_image_image_preview":{"val":""},"text1":{"val":"[h1]Vermehrung der Ressource Trinkwasser\neine Einzigartigkeit des Trinkwasserwald e.V.[/h1]"},"text1_scale":{"val":"_120"},"text1_align":{"val":"_center"},"text1_hyphenate":{"val":""},"widget_image_text_position":{"val":"_center"},"widget_image_text_width":{"val":"_100"}}],"block_conditions":{"val":"_show"},"blockformat":{"val":"_lg"},"blockstyle":{"val":"_0"},"blockpadding_top":{"val":"_none"},"blockpadding_bottom":{"val":"_md"},"blockpadding_side":{"val":"_none"},"blockframe":{"val":"_none"},"block_1col_break_xxs":{"val":"_100"},"block_1col_break_xs":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_sm":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_md":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_lg":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xl":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xxl":{"val":"_inherit"}},{"item_name":"block_1col","name":{"val":""},"widget_1col_cell1":[{"item_name":"widget_text","text1":{"val":"Es gehört zum Allgemeinwissen, dass es gut ist, einen Baum zu pflanzen.\n\nTrinkwasserwald e.V. ist außerdem davon überzeugt, dass es ebenso wichtig ist, zu erfahren, zu erkennen und zu erleben, welchen Effekt das eigene Umweltengagement hat. Darum motiviert der Verein Menschen, miteinander raus in die Natur zu gehen und Bäume zu Wäldern zu pflanzen.\n\nDen positiven Effekt seines Handelns kann jede*r Beteiligte selbst durch den Trinkwasserwald e.V. beim lernenden Gang durch den Wald erleben. Wälder sind Multitalente. Neben Artenvielfalt, Holz, Mystik, Co2 Speicher und Klimabedeutung, liefern sie uns vor allem auch unsere zentrale Ressource für das Leben, \n[f]gut gefiltertes, frisches Wasser.[/f]\n\nTrinkwasserwald e.V. ist seit 1995 weltweit die einzige Organisation, die Menschen, Entscheidungsträger und Unternehmen dazu bewegt, die verfügbaren Grund- und Trinkwasserressourcen über die Pflanzung und Entwicklung von Trinkwasserwäldern zwischen 600.000 bis zu 1.200.000 Liter pro Jahr und Hektar zu mehren. Mit den gemeinsam gepflanzten Trinkwasserwäldern wird lokal unser wichtigstes Lebensmittel konkret in seiner Verfügbarkeit vermehrt.\n\nZum Beispiel hat im Jahre 2009 die Bionade GmbH, mittels der Pflanzung von 63 Hektar Trinkwasserwald, als erstes Unternehmen in Europa gemeinsam mit dem Verein ihren Wasserbedarf für seine Produkte generiert.\n\nNur die NGO Trinkwasserwald e.V. gibt Menschen und Organisationen die Möglichkeit, über den Anbau von Trinkwasserwäldern, die selbst verbrauchte Ressource Wasser, ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, zu kompensieren und damit beispielhaft, zukunftsorientiert, umweltbewusst und wertschöpfend zu Handeln."},"text1_align":{"val":"_left"},"text1_hyphenate":{"val":""}}],"block_conditions":{"val":"_show"},"blockformat":{"val":"_md"},"blockstyle":{"val":"_0"},"blockpadding_top":{"val":"_md"},"blockpadding_bottom":{"val":"_md"},"blockpadding_side":{"val":"_md"},"blockframe":{"val":"_none"},"block_1col_break_xxs":{"val":"_100"},"block_1col_break_xs":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_sm":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_md":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_lg":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xl":{"val":"_inherit"},"block_1col_break_xxl":{"val":"_inherit"}}]},"assets":{"assets_links":[{"item_name":"assets_link","assets_id":{"val":"tww"},"assets_link_type":{"val":"_text"},"assets_link_style":{"val":"_light"},"assets_link_width":{"val":"_textwidth"},"assets_link_align":{"val":"_left"},"assets_link_icon":{"val":"_none"},"assets_link_target":{"val":"_mailto"},"assets_link_target_intern":{"val":"_none"},"assets_link_target_extern":{"val":""},"assets_link_newtab":{"val":""},"assets_mailto_email":{"val":"tww@trinkwasserwald.de"},"assets_mailto_subject":{"val":"Wasserbedarf kompensieren und Wasserqualität sichern"},"assets_mailto_text":{"val":""},"assets_link_target_anchor":{"val":"_none"},"assets_link_target_image_reference":{"val":"_none"},"assets_link_target_image_style":{"val":"_none"},"assets_link_target_image_preview":{"val":""},"assets_link_target_block":{"val":"_none"},"assets_link_target_file":{"val":"_none"}}],"assets_images":[],"assets_videos":[],"assets_files":[]}}

Vermehrung der Ressource Trinkwasser
eine Einzigartigkeit des Trinkwasserwald e.V.

Es gehört zum Allgemeinwissen, dass es gut ist, einen Baum zu pflanzen.

Trinkwasserwald e.V. ist außerdem davon überzeugt, dass es ebenso wichtig ist, zu erfahren, zu erkennen und zu erleben, welchen Effekt das eigene Umweltengagement hat. Darum motiviert der Verein Menschen, miteinander raus in die Natur zu gehen und Bäume zu Wäldern zu pflanzen.

Den positiven Effekt seines Handelns kann jede*r Beteiligte selbst durch den Trinkwasserwald e.V. beim lernenden Gang durch den Wald erleben. Wälder sind Multitalente. Neben Artenvielfalt, Holz, Mystik, Co2 Speicher und Klimabedeutung, liefern sie uns vor allem auch unsere zentrale Ressource für das Leben,
gut gefiltertes, frisches Wasser.

Trinkwasserwald e.V. ist seit 1995 weltweit die einzige Organisation, die Menschen, Entscheidungsträger und Unternehmen dazu bewegt, die verfügbaren Grund- und Trinkwasserressourcen über die Pflanzung und Entwicklung von Trinkwasserwäldern zwischen 600.000 bis zu 1.200.000 Liter pro Jahr und Hektar zu mehren. Mit den gemeinsam gepflanzten Trinkwasserwäldern wird lokal unser wichtigstes Lebensmittel konkret in seiner Verfügbarkeit vermehrt.

Zum Beispiel hat im Jahre 2009 die Bionade GmbH, mittels der Pflanzung von 63 Hektar Trinkwasserwald, als erstes Unternehmen in Europa gemeinsam mit dem Verein ihren Wasserbedarf für seine Produkte generiert.

Nur die NGO Trinkwasserwald e.V. gibt Menschen und Organisationen die Möglichkeit, über den Anbau von Trinkwasserwäldern, die selbst verbrauchte Ressource Wasser, ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, zu kompensieren und damit beispielhaft, zukunftsorientiert, umweltbewusst und wertschöpfend zu Handeln.

Trinkwasserwald® e.V.

Lange Straße 22
20359 Hamburg

Tel: +49 (40) 287 88 230
Fax: +49 (40) 429 04 012
E-Mail: tww(at)trinkwasserwald.delabel_important

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 14 Uhr


Ihre Ansprechpartnerin für Niedersachsen:
Regionalbüro Niedersachsen
Dr. Katharina Meyer-Schulz
katharina-meyer-schulz(at)trinkwasserwald.de
Mobil: 0151-183 41 141

Ihr Ansprechpartner für Hessen:
Regionalbüro Hessen
Heiko Müller
Heiko-mueller(at)trinkwasserwald.de
Mobil: 0179-125 35 47